Warum?

Als wir vor gut einem Jahr zum ersten Mal die Idee zu einem „Edle Räume“ Netzwerk hatten war uns nicht bewusst, dass wir schon 6 Monate nach offiziellem Start so viele tolle Menschen und Persönlichkeiten in unserem Kreis begrüßen dürfen.

Natürlich sind wir von unserer Vision zu 100% überzeugt, denn letztlich ist es kein aufgesetztes Marketingkonzept, sondern spiegelt genau unseren eigenen beruflichen und persönlichen Werdegang wieder und das mit allen Höhen und Tiefen.

Der wichtigste Ansatz in unserem Masterclub ist die persönliche und betriebliche Weiterentwicklung.

Denn das beste Marketing bringt nichts, wenn die persönliche und betriebliche Position nicht dem entspricht.

Um dieser Positionierung in allen Bereichen gerecht werden zu können, holen wir uns für die Bereiche, welche wir nicht aus eigener Erfahrung abdecken können, die entsprechenden Partner zur Unterstützung.

So fanden sich also an eben diesem 13.10.2018 unsere „edle Räume Masterclub Member“ aus Fürstenfeldbruck, Regensburg, Chiemsee, Würzburg, Hof, Frankfurt und Schärding/Österreich in Regensburg ein. Leider konnte der Masterclub Partner aus Dieburg aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen. In einem gemütlichen Konferenzraum warteten die knapp 20 Teilnehmer auf den ersten Vortrag. Und dieser hatte es gleich in sich.

Nach der Begrüßung und emotionaler Einstimmung durch Robert, konnten wir unseren Mitgliedern den ersten offiziellen „edle Räume“ Coaching Partner vorstellen. Klaus Steinseifer. Einer der, wenn nicht DER Coach für das Handwerk. Mit über 30 Jahren Erfahrung im Coachingbereich, kommt er ursprünglich aus dem Handwerk und sorgt mit seinen Vorträgen und Seminaren für die nötige betriebliche Weiterentwicklung.

Klaus Steinseifer startete seinen 1,5 stündigen Vortrag und es dauerte nicht lange, bis jeder gebannt an seinen Lippen hing. Klaus Steinseifer ist dafür bekannt, Dinge klar anzusprechen. So gab er einige Alltagssituationen aus dem Handwerk zum Besten, die dem einen oder anderen sehr bekannt vorkamen. Die Motivation für Veränderung war im gesamten Raum sofort zu spüren.

Genau diese Motivation greifen wir auf und haben zusammen mit Klaus Steinseifer eine enge und freundschaftliche Partnerschaft für unsere Mitglieder geschlossen. Das weitreichende Coaching Portfolio von Klaus wird uns auf ein neues Level bringen, da waren sich alle einig.

Nach einer kurzen Pause stand schon der nächste interessante „Vortrag“ an. Zusammen mit Evelin Christl (Projektmanagerin der Seitenwind Agentur) wurde das Marketingkonzept des „edle Räume Masterclubs“ von Alex erläutert.

Ein tiefer und offener Einblick hinter die Kulissen für unsere Mitglieder. So wurden Strategien besprochen, neue Ideen für die Webseite vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

Auch ein wichtiger Punkt der uns sehr am Herzen liegt. Wir entscheiden in der Gruppe und jeder kann seine Meinung äußern. Nur so können wir uns sicher sein, dass Ideen, Produkte oder Partner auch wirklich zu uns und unserer gemeinsamen Vision passen.

Nach diesem intensiven Blick hinter die Kulissen hatten wir uns ein Mittagessen redlich verdient.

Während am Mittagstisch schon die nächsten Ideen und spannenden Themen besprochen wurden, bereitete Marcus Herberth von Palette CAD seine Präsentation vor.

Palette CAD ist „edle Räume“ Produktpartner für fotorealistische 3D Planungen im Innen- und Außenbereich. Einige ER Mitglieder haben das Programm bereits erfolgreich getestet und so konnte Marcus viele neue Details vorstellen und erläutern. Selbstverständlich wurden auch programmspezifische Fragen ausführlich beantwortet, bevor wir alle die Möglichkeit nutzen konnten, die neue VR (Virtuell Reality) Brille ausgiebig zu testen.

Einstimmige Meinung: Wahnsinn!

Mit Palette CAD und Marcus haben wir einen absoluten Volltreffer gelandet. So können sich unsere Kunden auf detaillierte Planungen und faszinierende Eindrücke freuen. Ein unbeschreiblicher Mehrwert für alle!

Nach diesem erfrischenden und lockeren Programmpunkt wurde es kurz nochmal „ernst“.

Alex nahm unsere Mitglieder mit auf eine Zeitreise der letzten 3 Jahre. Hier wurde offen und ehrlich besprochen, wie schnell es auch mal nach hinten los gehen kann, wenn man falsche Entscheidungen trifft oder sein Vertrauen in die falschen Personen setzt.

Nicht zuletzt aufgrund der Offenlegung der letzten Jahreszahlen wurde allen bewusst was man erreichen kann, wenn man den Weg der klaren Positionierung zu 100% umsetzt, das richtige Netzwerk und die richtigen Personen um sich hat. Eben jene, die diesen Weg selbst schon in der Praxis gegangen sind.

Kurz durchatmen war angesagt um dann schließlich zum letzten „offiziellen“ Tagesordnungspunkt zu kommen.

In einer offenen Diskussionsrunde wurden Produktpartner vorgestellt, welche für das Netzwerk interessant wären.

Neben einer hochwertigen Innenfarbe die unsere Partner in den nächsten Wochen testen werden, standen auch weitere gemeinsame Marketingideen auf dem Programm. Von Kundengeschenken bis zu einer „Edle Räume Imagebroschüre“ wurde auch hier viel interagiert und Wünsche besprochen.

Man kann wohl jetzt schon sagen, dass sich hier in den nächsten Monaten noch einiges tun wird.

Das es eben nicht nur unternehmerisch passt, sondern auch menschlich sollte sich dann abends herausstellen.

Gibt es eine bessere Stadt um das Nachtleben zu genießen als Regensburg? Wohl kaum!

Ein Heimspiel für Alex und er hatte so einiges organisiert.

Vom Hotel aus ging es zum Abendessen ins Balboa „lost in Pizza and Music“.

Nach diesem aufregenden Tag wurden wir mit leckeren, italienischen Köstlichkeiten verwöhnt bevor es uns in die nächste Bar zog. Im Meyer Lansky konnten wir uns von einigen Gin Sorten und leckeren Cocktails überzeugen. Das lockere und stylische Ambiente passt einfach perfekt zu uns.

Das Tanzbein juckte dann doch schon bei dem ein oder anderen und Alex hatte natürlich noch ein Ass im Ärmel.

Und was für eins.

Der legendäre BEATS CLUB war das Ziel. Im abgesperrten „Edle Räume VIP Bereich“ wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert! Detaillierter möchten wir hier nicht werden, denn wie heißt es so schön: MEMBERS ONLY!

Nun ist es an der Zeit DANKE zu sagen.

Danke an unsere ER Mitglieder, welche mit Herzblut und Enthusiasmus diesen Tag mitgetragen haben und zu welchen sich eine freundschaftliche Beziehung entwickelt hat.

Danke Evelin, Klaus und Marcus für eure Unterstützung an diesem ereignisreichen Tag!

Wir freuen uns auf weitere intensive Tage mit euch!

Das war also das erste „Edle Räume“ Masterclub Treffen in Regensburg. Weitere werden folgen…

Du willst den Weg von „edle Räume“ mitgehen und dich und dein Unternehmen auf das nächste Level bringen?

Du willst dich mit Gleichgesinnten austauschen und vom Teamspirit, dem einzigartigen Netzwerk und Produkt- und Coachingpartnern profitieren?

Du möchtest beim nächsten Masterclub Treffen dabei sein?

Dann schreib uns eine Mail an kontakt@edle-raeume.de

Besser noch: Besuch uns auf einem der zahlreichen Lamurista Workshops und lerne uns in 2 Tagen ganz zwanglos kennen. Informationen zu den Workshops erhältst du nach Anfrage unter workshop@lamurista.de

Wir freuen uns auf dich.

 

Robert und Alex