Stellen Sie sich vor, Sie spazieren durch die beeindruckende Altstadt von Paderborn und plötzlich bleibt Ihr Blick wie gefesselt an zwei großen Schaufenstern hängen.
Sie wundern sich noch, da man in einem Schaufenster meist Taschen, Schuhe und die neuesten Modetrends findet.

Bei diesem Schaufenster ist aber etwas anders… deutlich anders!

Elegantes Ambiente, perfekte Einrichtung, dezente Farben und immer wieder der Wechsel von ruhigen, stilvollen Farbtönen hin zu farbenfrohen und extravaganten Tapeten.
Das ist der Showroom von Ahle Stilsicher dem „Edle Räume“ Partner aus Paderborn.

 

 

Als wir uns auf die Reise nach Paderborn machten wussten wir noch nicht, dass wir in ein paar Stunden diesen beeindruckenden Showroom zu sehen bekommen.
Sicher haben Robert und ich gerade in den letzten Jahren einiges gesehen und erlebt, daher sind unsere Sinne für neues nur noch schärfer und vielleicht auch positiv, kritischer geworden.

Denn man muss sich immer wieder in Erinnerung rufen, dass ein Showroom für einen „Malerbetrieb“ definitiv nicht selbstverständlich ist.
Viele von Ihnen werden die klassische Situation aus dem Alltag kennen.
Sie brauchen einen Maler für Ihr Zuhause, der Handwerksmeister kommt zu Ihnen, Sie erhalten ein Angebot und schon ist das Vorhaben erledigt.

Bei Ahle Stilsicher sowie auch bei allen „Edle Räume“ Partner ist dies aber anders. Deutlich anders!

Eine ganzheitliche Objektplanung vom fugenlosen Boden über Designer Tapete aus Italien oder einem edlen Anstrich mit Farben von Farrow & Ball, bis hin zur Inneneinrichtung.
Keine Anfrage ist wie die andere, jeder Kundenwunsch wird berücksichtigt und zielgerichtet umgesetzt. Farbcollagen veranschaulichen die Kombinationsmöglichkeiten einzelner Materialien.
So entsteht am Ende ein stimmiges Gesamtkonzept das begeistert.

Dietmar Ahle (Geschäftsführer, Malermeister Ahle GmbH) erzählt uns voller Stolz, wie das Showroom Konzept umgesetzt wurde. Welche Ziele man damit verfolgt und wie die Umsetzung der aufwendigen Umbaumaßnahmen von statten ging.
Seine Augen leuchten und man spürt sofort das Feuer und die Leidenschaft für das Malerhandwerk und die dekorative Raumgestaltung.

Nach einer beeindruckenden Werkstattführung und einem gemeinsamen Abendessen wurde noch deutlicher, dass die Ziele und Visionen von Dietmar und seinem Team zu 100% mit der „edle Räume“ Philosophie übereinstimmen.
So wurde noch am gleichen Abend per Handschlag eine Zusammenarbeit im „edle Räume“ Masterclub vereinbart.

Für uns ist dies eine Bestätigung der letzten Jahre und es zeigt sich, dass der „edle Räume“ Masterclub auch für einen Betrieb in 3. Generation mit über 30 Mitarbeitern eine echte Win-Win Situation ist.
Dietmar Ahle sowie sein Malermeister Maik Pottmeier bereichern den kollegialen Austausch und die handwerkliche Kompetenz der „Edle Räume“ Partner ungemein!
Dafür und für euer Vertrauen in die gemeinsamen Ziele sagen wir herzlichen Dank!

 

Du willst dich und deinen Betrieb für die nächsten Jahre neu positionieren?

Du willst Teil in einem kreativen und interaktiven Netzwerk sein?

Der „Edle Räume Masterclub“ hat dein Interesse geweckt?

Dann schreib uns eine Mail an kontakt@edle-raeume.de

Wir freuen uns auf dich.

Robert Paulus und Alexander Baumer