„Der erste Lamurista Workshop mit Robert und Alex löste einen Funkenschlag in mir aus. Lange Zeit nicht mehr dieses Gefühl verspürt, denn hier ist es anders!

Der Raum war voller Inspiration, ein Knistern lag in der Luft. Ich hatte in den Kaffeepausen Zeit die Infomappe zum „Edle Räume Masterclub“ zu lesen. Gänsehaut pur.

Total fasziniert führte mich mein Weg zwei Tage später zurück in meine Welt.“

 

Dies war der erste Eindruck von Sven als wir ihn bei Lamurista kennenlernen durften. In seiner Welt, wie er schreibt, war einiges schon gut aber für ihn noch lange nicht gut genug. Wie das immer so ist, werden, erst einmal wieder im Alltag angekommen, viele Dinge plötzlich wichtiger als die eigene Positionierung. Der Alltag hat einen fest im Griff und die Komfortzone von selbst zu verlassen ist für die meisten nicht so einfach.

 

Sven Remmele:

„Ich spürte das innerliche Verlangen etwas zu ändern! Wahrscheinlich durch eines der zahlreichen Gespräche, die ich mit Robert und Alex geführt hatte. Immer wieder ging es um ein, wenn nicht das größte Thema:

Der Weg zu einer neuen und klaren Positionierung meines Betriebes“.

Es folgten zwei weitere Workshops und weitere Veränderungen in meinem Betrieb.“

So oder so ähnlich geht es Vielen die bei einem Lamurista Workshop teilgenommen haben. Es geht natürlich um tolle Produkte aber eben auch um das große Ganze. Wie kann ich mich persönlich weiterentwickeln und auch meinen Betrieb für die Zukunft richtig positionieren.Edle Räume steht genau für diese Entwicklung. In über 15 Jahren wurde „Edle Räume“ in Fürstenfeldbruck zu der Marke im Raumgestaltungsbereich. Echte Erfahrung aus der Praxis mit allen Höhen und Tiefen. Mit einer klaren Strategie und hilfreichen Partnern bietet das „edle Räume“ Netzwerk einen echten Mehrwert. Eine echte Win-Win Situation für alle Beteiligten.

 

Sven Remmele:

„Nach einem Jahr intensiver Fragestellung meinerseits, gab es eine neue Frage die mich am meisten beschäftigt hat:

Sind wir gut genug für den Masterclub?“

Auch diese Frage hören wir immer öfter. Der Masterclub ist ein Netzwerk für Betriebe die sich weiterentwickeln möchten. Hier ist es im ersten Moment egal, wo man aktuell steht oder wo man herkommt. Die Vergangenheit ist nicht entscheidend, diese liefert nur die Erfahrung. Ein guter Plan für die Zukunft, eine Vision. Wo will ich hin, wo soll mein Unternehmen in 2,3,5 oder 10 Jahren stehen, wie will ich von meiner Kundschaft war genommen werden? Das ist entscheidend!

Und natürlich die menschliche Komponente, der unbedingte Wille etwas verändern und zu 100% einen neuen Weg gehen zu wollen. Den „edle Räume Weg“.

 

Sven Remmele:

„Ich bin sehr stolz über die Aufnahme in den Masterclub. Die kommende Zeit wird uns helfen das nächste Level zu erreichen.“

Und wir sind stolz einen absoluten Fachmann und kreativen Kopf im Netzwerk begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg und auf spannende Projekte.

 

Du willst dich und deinen Betrieb für die nächsten Jahre auch neu positionieren?

Du willst Teil in einem kreativen und interaktiven Netzwerk sein?

Der „Edle Räume Masterclub“ hat dein Interesse geweckt?

Dann schreib uns eine Mail an kontakt@edle-raeume.de

Wir freuen uns auf dich.

Robert Paulus und Alexander Baumer